D-Jugend: Zweiter Sieg im zweiten Spiel

Die D-Jugend der SG SV Steinberg / FC Griesbach konnte auch im zweiten
Spiel einen Dreier einfahren.

Beim Heimspiel auf dem Griesbacher Sportgelände wurde TSV Gangkofen II begrüsst.
Erneut geriet unsere Mannschaft, nach einer kurzen unkonzentrierten Phase, mit 1:0 in Rückstand.

Unsere Kicker rafften sich auf und konnten durch Michael Leitner den 1:1 Ausgleich erzielen.
Dieses Ergebnis stellte den Halbzeitstand dar.

Die Kids kämpften im zweiten Durchgang weiter und konnten das Ergebnis durch zwei
sehenswerte Treffer von Maxi Pitrich auf 3:1 hochschrauben.
Alle Spieler lieferten Höchstleistung ab und konnten weitere Gegentreffer verhindern.
Der souverän agierende Schiedsrichter beendete beim Stand von 3:1 das Spiel.

Die Mannschaft und das Trainerteam bedanken sich erneut bei den Zuschauern, die
unser Team wieder sehr gut unterstützen.

Als nächstes sind die Jungkicker beim TSV Frontenhausen II zu Gast.
Das Spiel findet nächsten Freitag, 28.09.2018 um 17:00 Uhr statt.
Wir würden uns freuen, wenn erneut viele Zuschauer dabei sind!

Spielbericht und Liveticker können hier nachgelesen werden.

Gelungener Saisonauftakt der D-Jugend

Am heutigen Freitag startete die Spielgemeinschaft SV Steinberg / FC Griesbach in die neue Saison.
Die Mannschaft musste zum Auftakt der Saison zum Derby beim Nachbarverein TV Reisbach antreten.

Die Kids waren heiss auf das erste Spiel, gerieten aber in der 8. Spielminute unglücklich 1:0 in Rückstand.
Kurze Zeit später konnte jedoch schon der 1:1 Ausgleich von den mitgereisten Anhängern bejubelt werden.

Die Mannschaft agierte in der Folge unkonzentriert und geriet erneut mit 2:1 in Rückstand.
Dieser Spielstand stellte auch das Halbzeitergebnis dar.

Das Trainerteam Sascha Frenzel, Jürgen Kupfer und Valentin Baumgartner fanden in der Halbzeit deutliche Worte
und motivierten die Kicker für die zweite Spielhälfte.

Wie ausgewechselt starte das Team nach der Halbzeitpause und konnte den Rückstand ausgleichen.
Durch das 2:2 hat sich der Knoten gelöst und Mannschaft konnte bis auf 5:2 erhöhen.
Es folgten einige unkonzentrierte Minuten. Einmal rettete nur noch der Pfosten.
Kurz vor Schluss erzielte der Gegner noch den 5:3 Anschlusstreffer. Dies stellte auch den Endstand dar.

Der Schiedsrichter leitete die Partie souverän.

Ausgelassen feierten die Jungkicker den Auftaktsieg.

Das Trainer- und Betreuerteam gratuliert der Mannschaft zu dieser souveränen Leistung.

D-Jugend wählt Kapitän

Im Rahmen einer Spielerversammlung haben die Spieler der D-Jugend
Spielgemeinschaft SV Steinberg / FC Griesbach die Kapitäne für
die Saison gewählt.

Vor der Wahl informierten die Trainer alle anwesenden Spielerinnen und Spieler nochmals über die
Aufgaben des Kapitäns und das Wahlprozedere.

Dann wählten die Spieler Maximilian Pitrich und Karl Unterholzner als die Kapitäne dieser Saison.

New photo by Sportverein Steinberg / Google Photos

Die beiden gewählten Spieler nahmen die Wahl an.
Der Trainerstab gratuliert den beiden Kapitänen herzlich.

Alle Fotos finden sich in der Galerie.

Zeltlager A- bis D-Jugend

Am Dienstag, 14.08.2018 war es wieder mal soweit. Das Zeltlager der A- bis D-Jugend stand auf dem Programm.
Jugendleiter Klaus Wanninger hat wieder einmal ein tolles Programm auf die Beine gestellt.
In diesem Jahr standen Spaß und Spiel im Vordergrund.

Nach dem gemeinsamen vorbereiten der Schlafstätten wurde als erstes ein Torschiessen für alle veranstaltet.
Dann konnte jeder sein Geschick beim Getränkekästenstappeln unter Beweis stellen.

Im Anschluss stand das gemeinsame Abendessen an.
Einmal mehr konnte der SV Gourmetkoch Stefan Kenfenheuer sein können unter Beweis stellen.
Neben frischem Obst konnte sich die Kids mit leckeren Speisen vom Grill stärken.

Als nächster Höhepunkt konnten die Kids Ihre Fähigkeiten beim Stockschiessen zeigen.
Dabei wurde auf eine Zielscheibe geschossen.

Im Anschluss daran wurde mit Flutlicht noch bis spät in den Abend am Fussballplatz gekickt.

Nach einer (kurzen) Nachtruhe konnten sich noch alle beim Frühstück stärken.

Die Teilnehmer bedanken sich bei den Jugendleitern und den Helfern für die gelungene Veranstaltung.

Bilder gibt es in der Galerie

D-Jugend im feuchten Element

Die Saisonvorbereitung der D-Jugend SG FC Griesbach/SV Steinberg läuft bereits auf Hochtouren.
Aufgrund der hochsommerlichen Temperaturen haben sich die Trainer entschlossen das Training am Mittwoch 01.08.2018
ins Freibad Steinberg zu verlegen.

New photo by Sportverein Steinberg / Google Photos

Dort konnten die Kids natürlich auf Fussball spielen.
Ferner bestand die Möglichkeit Beachvolleyball zu spielen oder einfach nur zu relaxen.

Die Trainer organisierten noch ein Wettrutschen auf der Wasserrutsche.
In einem Durchgang wurde die schnellste Zeit ermittelt.
Sieger des Wettbewerbs wurde Phillip mit einer Zeit von 12,9 Sekunden.
Der Sieger konnte sich mit einem Eis abfrischen und bekam eine Urkunde überreicht.

Das mal „andere“ Training ist sicherlich bei allen gut angekommen.
Fotos können in der Galerie angesehen werden.

D-Jugend im Höhenflug

Zum Abschluss der Fussballsaison 2017/2018 stand für die D-Jugend noch ein Ausflug auf dem Programm.
Die Mannschaft begab sich am Samstag, 07.07.2018, auf den Weg nach Voglsam.

New photo by Sportverein Steinberg / Google Photos

Dort konnten zuerst alle Ihre Kletterkünste und Schwindelfreiheit im Hochseilpark unter Beweis stellen.
Nach einer kurzen Einweisung konnte der Hochseilgarten, mit bis zu vier Schwierigkeitsgraden, in Angriff genommen werden.
Die Jungs kamen bei der einen oder anderen Etappe kräftig ins schwitzen.
Als Belohnung konnte am Ende jeder Tour der „Flying Fox“ zum überqueren einer Wiese genutzt werden.

Als nächstes konnten sich die Jungkicker bei einem Mittagessen stärken.

New photo by Sportverein Steinberg / Google Photos

Dann stand noch Fussballgolf auf dem Programm.
Dort konnten die Nachwuchsstars des SV Steinbergs nochmals Ihr fußballerisches Können unter Beweis stellen.
Die Trainer kontrollierten nochmals, ob die Jungs das in der letzten Saison erlernte auch in der Praxis umsetzen konnten.

New photo by Sportverein Steinberg / Google Photos

Am Ende des Parcours trat die D-Jugend die Heimfahrt an.

Die Mannschaft bedankt sich bei allen Fahrern, Betreuern und Trainern, die diesen Ausflug möglich gemacht haben.
Besonderer Dank gilt den Eltern/Angehörigen, die sich als Fahrer zur Verfügung gestellt haben.

Alle Fotos gibt es in der Galerie.

Pokalturnier beim FC Griesbach – D Jugend Turniersieger

Am Samstag, 30.06.2018, veranstaltete unser Nachbarverein, der FC Griesbach, das traditionelle Pokalturnier.
Bei herrlichem Kaiserwetter, mit Sonnenschein von früh bis spät, ist der SV Steinberg mit der G-, F- und D-Jugend angetreten:

New photo by Sportverein Steinberg / Google Photos

G-Jugend:
Die G-Jugend belegte am Ende den 4. Turnierplatz. Als Achtungserfolg ist der 8:1 Sieg über die DJK Altenkirchen zu nennen.

F-Jugend:
Die F-Jugend belegte am Ende den 3. Platz. Die Jungkicker kämpften aufopferungsvoll und konnten ebenfalls die DJK Altenkirchen mit 2:0 besiegen.

D-Jugend:
Die Jugend startete mit einem 1:1 unentschieden gegen den TV Reisbach in das Turnier. Torschütze beim Auftaktsieg war Johannes Schütt.
Im zweiten Gruppenspiel konnten die D-Kicker die SG Marklkofen/Altenkirchen mit 2:1 schlagen. Torschützen waren Paul Griesbach und Johannes Schütt.
Im entscheidenden letzten Gruppenspiel war der Gastgeber FC Griesbach der Gegner. Die SVS D-Jugend ging erneut durch Johannes Schütt mit 1:0 in Führung.
Auf 2:0 erhöhte Xaver Huber einige Minuten später. Zum Schluss wurde es nochmal spannend, da der FC Griesbach auf 2:1 verkürzte.
Dies stellte jedoch dann den Endstand dar. Die D-Jugend des SV Steinberg wurde Turniersieger. Auf Platz 2 landete der TV Reisbach, gefolgt vom FC Griesbach.
Die SG Marklkofen/Altenkirchen belegte den 4. Tabellenplatz.
Die Trainer Jürgen Kupfer und Helmut Schütt spendierten im Anschluss noch ein Eis in der Eisdiele Reisbach.

Das Photo zeigt die erfolgreichen D-Jugend Spieler:

New photo by Sportverein Steinberg / Google Photos

 

 

Alle Photos gibt es in der Galerie und in der Galerie vom FC Griesbach.

Jugend Saisonabschlussfeier und Sonnwendfeuer

Am Samstag, 24.06.2018 fand die Saisonabschlussfeier und das Sonnwendfeuer statt.
Zu Beginn begrüßten die Jugendleiter Klaus Espertshuber und Thomas Sieber alle Anwesenden.
Es folgte eine kurzer Rückblick auf die vergangene Spielzeit.
Je Mannschaft kam auch jeweils ein Trainer zu Wort.
Im Anschluss daran wurde ein kurzer Ausblick auf die kommende Saison gegeben.

Nach körperlicher Stärkung wurde, nach Einbruch der Dunkelheit, die Sommersonnenwende mit dem
Entzünden des Sonnwendfeuers eingeleitet.

Im Anschluss daran konnte noch das Vorrundenspiel der deutschen Nationalmannschaft,
beim Public Viewing, verfolgt werden. Das, bis in die letzte Minute spannende, Spiel
wurde von vielen verfolgt.

Der Abend fand einen gelassenen Ausklang, bei dem die letzte Saison rekapituliert und das
Spiel der deutschen Mannschaft analysiert wurde.

Die SV Jugend bedankt sich bei allen freiwilligen Helfern
(für Auf- und Abbau und die Verpflegung), ohne die eine solche Veranstaltung

nicht möglich wäre.

SV Steinberg beteiligt sich beim Maibaumaufstellen

Wie in jedem Jahr hat sich der SV Steinberg wieder beim Maibaumaufstellen, welches durch die „Maibaumfreunde Steinberg“ organisiert wird, beteiligt.
Bereits am 30.04.2018 starteten die Vorbereitungen mit dem Aufbau der Zelte und Verkaufsbuden und fanden Ihr Ende in der sehr beliebten Maibaumwache, an einem streng geheimen Ort.

Am Dienstag, 01.05.2018, war es dann soweit. Ab 8:00 Uhr begannen die aktiven Helfer mit den weiteren Vorbereitungen.
Die Jugendabteilung des SV Steinberg zeigte sich dabei wieder für die Verpflegung verantwortlich.

Viele helfenden Hände waren auch in diesem Jahr wieder nötig um die Gäste mit den kulinarischen Köstlichkeiten zu versorgen,
die unter der Regie des Chefkoch Stefan Kenfenheuer entstanden.
Die Jugendspieler waren auch aktiv und halfen unter anderem beim Getränkeverkauf mit.

New photo by Sportverein Steinberg / Google Photos

Pünktlich um 13:30 war dann der Startschuss durch den Kanonier Simmerl Kieswimmer.
Unter vereinten Kräften wurde der Maibaum, nach alter Tradition mit „Schwaiberl“ in die Höhe gestemmt.
Das Kommando für das gemeinsame Aufstellen hatte erneut wieder Georg Vilsmeier.

New photo by Sportverein Steinberg / Google Photos

Nach 30 Minuten war es dann geschafft und der Maibaum grüßt nun jeden, der das schöne Steinberg besucht.

New photo by Sportverein Steinberg / Google Photos

Der Dank des SV Steinberg gilt allen Helfern und der Verein bedankt sich für die Kuchenspenden.
Ferner bedankt sich der SV Steinberg bei den Maibaumfreunden Steinberg, die uns den Verkauf wieder ermöglicht haben, dem Simmerl für die Maibaumwache und der Familie Baumgartner für die tatkräftige Unterstützung der Maibaumfeier.

Bilder der Veranstaltung gibt es in der Galerie.

Please enter Google Username or ID to start!
Example: clip360net or 116819034451508671546
Title
Caption
File name
Size
Alignment
Link to
  Open new windows
  Rel nofollow