Teilnahme der D-Jugend an Hallenturnier in Ergolding

am Samstag, 17.02.2018 hat die D-Jugend am Hallenturnier der SG Oberglaim/Mirskofen in Ergolding teilgenommen.
Neben dem SV Steinberg und dem Gastgeber SG Oberglaim/Mirskofen haben noch SG Postau, SG Mirskofen II, SC Moosen, SG Bruckberg, SG Mirskofen I, TSV Rohrbach und SG Furth
am Turnier mitgewirkt.
Das hochkarätige Starterfeld wurde in zwei Gruppen unterteilt. Die D-Jugend bekam es dabei in der „Vorrunde“ mit den Mannschaften SC Moosen, SG Bruckberg und dem Gastgeber SG Oberglaim/Mirskofen II zu tun.
Die SV Kicker startet mit einem 3:0 Sieg gegen SG Oberglaim/Mirskofen II gut in das Turnier.

Nach dem Ende der Vorrunde belegte die Mannschaft den 3. Platz und musste im weiteren Verlauf des Turniers gegen den 3. platzierten aus der ersten Gruppe (SG Furth) spielen.

Unsere Jungkicker schlugen sich bravourös  und konnten den 6. Platz im Turnier erreichen.
Die Jugendleiter und die Vorstandschaft gratulieren der D-Jugend zu diesem Ergebnis.

New photo by Sportverein Steinberg / Google Photos

Alle Bilder finden sich wieder in der Galerie.

Finale Furioso

Bei den letzten beiden Faschingssitzungen des SV Steinberg ging es im Saal des Gasthof Baumgartner nochmals hoch her.
Erneut gaben die Akteure alles um dem Publikum einen kurzweiligen Abend zu bescheren.

Der Sitzungspräsident Thomas Heindl führte erneut gekonnt durch das Programm.

Die Stimmung war an beiden Tagen furios und  das Feedback der Gäste durchwegs positiv.

Bei ausgelassener Stimmung wurde noch bis in den frühen Morgen gefeiert.

New photo by Sportverein Steinberg / Google Photos

 

New photo by Sportverein Steinberg / Google Photos

 

Auftakt zu den Faschingssitzungen 2018

Am Samstag, 03.02.2018, war es wieder soweit. Die Faschingssitzungssaison des SV Steinberg wurde eröffnet.
Im gut besuchten Saal des Gasthof Baumgartner führte gekonnt der Präsident des Sechserrates, Thomas Heindl, durch
das bunte und abwechslungsreiche Programm.

Den Organisatoren gelang es erneut ein heiteres und lustiges Programm auf die Bühne zu bringen.
Speziell die Mixtur aus „alten Hasen“ und vielen jungen Akteuren führte zu einer gelungenen Auftaktveranstaltung.
Auch einige neue Gesichter konnten auf der Bühne bewundert werden und gaben Ihr Debüt.
Insgesamt konnte der Sitzungspräsident 110 Mitwirkende beim Finale begrüßen.

New photo by Sportverein Steinberg / Google Photos

Für die beiden Sitzungen am Freitag, 09.02 und Samstag 10.02 sind noch wenige Restkarten an der Abendkasse verfügbar.

Der SV Steinberg bedankt sich bei allen Akteuren vor und hinter der Bühne, den Verantwortlichen für die Bühnentechnik,
den Bühnenbildnern, Stefan Hölzl für die musikalische Umrahmung und bei der Familie Baumgartner für das zur Verfügung stellen des Saales auch zu den Proben.

Die erste Sitzung endete mit einem positiven Feedback und alle Akteure freuen sich schon auf die nächsten Auftritte am kommenden Wochenende.

Alle Bilder finden sich wie immer in der Galerie.

Restkarten für Faschingssitzung verfügbar

Der Endspurt für die 44. Steinberger Faschingssitzungen ist eingeleitet.
Am Samstag 03., Freitag 09. und Samstag 10. Februar ist es endlich wieder soweit.
An diesen Terminen finden die Faschingssitzungen des SV Steinberg statt.

Es sind noch wenige Restkarten verfügbar.

Wer sich noch eine der begehrten Karten sichern möchte,
kann diese entweder an der Abendkasse oder bei Vorstand Hans Vilsmeier jun. erwerben.

E-Jugend erreicht Platz 4 beim Vilstal Hallenturnier

Die E-Jugend des SV Steinberg hat beim Vilstal Hallenturnier den vierten Platz erreicht.
Insgesamt haben 7 Mannschaften am Turnier teilgenommen.

New photo by Sportverein Steinberg / Google Photos

Die Jungkicker starteten mit einer 2:0 Niederlage gegen den TV Reisbach in das Turnier und konnten dann gegen den
FC DJK Simbach ein 0:0 Unentschieden erkämpfen. Das nächste Spiel gegen den Titelaspiranten Aufhausen
ging klar mit 4:0 verloren. Die Mannschaft zeigten eine moralisch sehr gute Einstellung und konnten das nächste Spiel
gegen die SG Loiching/Teisbach mit 1:0 gewinnen. Den Siegtreffer erzielte Miriam Nouira mit einem sehenswerten
Freistosstor.

Das nächste Spiel gegen die DJK Altenkirchen endete dann wieder 0:0 unentschieden.
Das letzte Spiel konnten unsere E-Jugend Kicker nochmals mit 1:0 für sich entscheiden.
Den Siegtortreffer erzielte Johannes Schütt.

Die Jungs bewiesen, trotz des schwierigen Start in das Turnier, Moral und konnten am Ende
den vierten Tabellenplatz, mit 8 Punkten und zwei geschossenen Toren, erreichen.

Alle Photos finden sich in der Galerie.

New photo by Sportverein Steinberg / Google Photos
New photo by Sportverein Steinberg / Google Photos

D-Jugend erreicht Platz 5 beim Vilstal Hallenturnier des TV Reisbach

Am 27.01.2018 hat die D-Jugend des SV Steinberg beim Vilstal Hallenturnier des TV Reisbach teilgenommen.

New photo by Sportverein Steinberg / Google Photos

Die Gegner in der Turniergruppe waren der TV Reisbach, FC Dingolfing III, (SG) VfR Niederhausen und der FC Griesbach.

Das erste Turnierspiel bestritt unsere Mannschaft gegen unseren Nachbarn, den FC Griesbach. Unsere Jungkicker starteten gut in das Spiel und konnten
mit 2:0 in Führung gehen. Der FC Griesbach erzielte den 2:1 Anschlusstreffer. Das Tor wurde gegeben, obwohl sich der Ball vor dem Abschluss
deutlich hinter der Torauslinie befunden hatte. Das Spiel endete 2:2 unentschieden.

Vor dem zweiten Spiel, gegen die (SG) VfR Niederhausen wurde die Aufstellung taktisch angepasst und unsere Jungs konnten auch dieses Spiel
mit einem 1:1 Unentschieden beenden.

Die dritte Partie, die vom Gegner hart geführt wurde, endete mit einer 1:3 Niederlage. Nach dem Spiel waren leider einige Spieler angeschlagen
und konnte nicht mehr, oder nur noch eingeschränkt mitwirken.

In der vierten Partie, gegen den FC Dingolfing III,  erzielte der Gegner nach einem ungerechtfertigten Freistoss die 1:0 Führung.
Die SV Kicker zeigten sich auf Augenhöhe mit dem Gegner. Kurz vor Schluss unterbrach der Schiedsrichter das Spiel mit einem Timeout, nach einem Foul an
einem SVS Spieler. Unsere Mannschaft durfte jedoch den fälligen Strafstoß nicht mehr ausführen und wurde so der Chance beraubt, das Ergebnis zu korrigieren.

New photo by Sportverein Steinberg / Google Photos

 

Nach der Siegerehrung konnten sich die Spieler noch bei einem Imbiss stärken.

Die D-Jugend des SV Steinberg bedankt sich beim TV Reisbach für die Organisation und Durchführung des Hallenturniers und bei den Unparteiischen, die die Partien
im Rahmen Ihrer Möglichkeiten leiteten.

Die Mannschaft und die Betreuer wünschen den angeschlagenen und verletzten Spieler schnelle Genesung und eine baldige Rückkehr ins Mannschaftstraining.

Alle Photos gibt es wie immer in der Bildergalerie.

 

Weihnachtsfeier SV Jugend

Am 17.12.2017 war es wieder soweit.

Die Weihnachtsfeier der SV Jugend stand auf dem Plan.
Nach der Begrüssung durch den Jugendleiter Klaus Wanninger sprach noch der 1. Bürgermeister der Gemeinde Marklkofen, Peter Eisgruber-Rauscher, Grußworte.
Er bedankte sich bei allen aktiven für die hervorragende Jugendarbeit beim SV Steinberg.

Das nächste Highlight war der Besuch des Nikolaus, samt Krampus. Jede Jugendmannschaft durfte dabei nach vorne kommen.
Der Nikolaus trug seine Beobachtungen jeder Mannschaft über das gesamte Jahr vor. Dabei wurde auch die eine oder andere lustige Anekdote erwähnt.
Die Spieler wurden abermals reichlich beschenkt. Die Spieler der G- bis E-Jugend wurden mit Rucksäcken und die Spieler der D- bis A-Jugend
mit Sporttaschen ausgestattet. Das Sponsoring der Rucksäcke und Taschen übernahm Sport Schwinghammer aus Reisbach.

New photo by Sportverein Steinberg / Google Photos

 

Der SV Steinberg bedankt sich sehr herzlich für die gesponserten Tasche und Rucksäcke bei Sport Schwinghammer und überreichte als Dank ein kleines Präsent.

New photo by Sportverein Steinberg / Google Photos

 

New photo by Sportverein Steinberg / Google Photos

 

Zum Abschluss trug noch Christa Nouria ein Gedicht vor und der Nachmittag fand einen gemütlichen Ausklang.

 

 

Vorrundenabschlussfeier der D-Jugend

Nach der erfolgreichen Hinrunde der D-Jugend hatte sich die Mannschaft eine Abschlussfeier verdient.
Die Party stieg am 24.11.2017. Die Jungs wurden mit bewusster Sportlernahrung auf die bevorstehende Fete vorbereitet:

New photo by Sportverein Steinberg / Google Photos
New photo by Sportverein Steinberg / Google Photos

Die Spieler waren während der Feier immer gut geschützt von Wachhund Simba:

New photo by Sportverein Steinberg / Google Photos

 

Nach der Stärkung erfolgte das spielerische Erlernen von Fussballtaktischen Maßnahmen. Dies wurde an einer Konsole anschaulich demonstriert:

New photo by Sportverein Steinberg / Google Photos

 

Die Stärkung der Oberarmmuskulatur erfolgte an einem extra dafür angeschafften Profigerät:

New photo by Sportverein Steinberg / Google Photos

Ferner hatten die Jungs die Möglichkeit Ihre mentalen Fähigkeiten bei einem geistigen Training auf Vordermann zu bringen:

New photo by Sportverein Steinberg / Google Photos

Die Spieler waren dann so geschafft, dass sie ca. gegen 21:00 (!) erschöpft die Übernachtung im Sportheim angetreten haben:

New photo by Sportverein Steinberg / Google Photos

 

Am nächsten Morgen servierten die Trainer ein ausgiebiges Frühstück, selbstverständlich auch wieder unter dem Gesichtspunkt einer ausgewogenen Ernährung:

New photo by Sportverein Steinberg / Google Photos

 

Alle (zugegeben lustigen) Photos des Events gibt es in der Galerie.

 

 

D-Jugend beendet Vorrunde mit einem Sieg!

Am Freitag, 17.11.2017 war die D-Jugend des SV Steinberg zum letzten Spiel der Vorrunde bei der (SG) SC Aufhausen II zu Gast.
Unser Team war wieder stark geschwächt. Es fehlten einige Spieler verletzungsbedingt oder durch Krankheit.
Bei eisigen Temperaturen und leichtem Nieselregen startete unsere Mannschaft in das Spiel. Die erste Halbzeit war geprägt von Chancen auf beiden
Seiten. Leider gelang den SV Kickern kein Tor. Der Gegner nutze jedoch eine leichte Unaufmerksamkeit in der 11. Spielminute und ging mit 1:0 in Führung.
Dieses Ergebnis markierte auch gleichzeitig den Halbzeitstand.

Die Pause nutze der Taktikfuchs und Motivator Lukas Pieczka und stellte die Spielweise leicht um.
Nach dem Wiederanpfiff begann unsere Mannschaft stark und konnte in der 32. Minute den längst fälligen Ausgleich erzielen. Das Tor schoss Benedikt Grassinger.
Nur 3 Minuten später gelang dem Debütanten in der D-Jugend, Tobias Kerscher, ein Tor, so dass der SV Steinberg 1:2 in Führung gehen konnte.
Der Gegner war dadurch aus dem Konzept gebracht, so dass sich unsere Jungkicker noch einige Großchancen erspielen konnten.

Der souverän agierende Schiedsrichter pfiff die Partie ab und somit konnte die D-Jugend des SV Steinberg das letzte Spiel der Vorrunde mit 1:2 gewinnen.

Der Spielverlauf kann, wie üblich, im Liveticker nachgelesen werden. Alle Bilder gibt es in der Galerie.

Die Jungs feierten Ihren Sieg überschwänglich. Zum Video.

 

New photo by Sportverein Steinberg / Google Photos

Die Mannschaft hat sich in der Vorrunde wacker geschlagen und konnte sich in der Tabellenmitte platzieren.

New photo by Sportverein Steinberg / Google Photos

 

Please enter Google Username or ID to start!
Example: clip360net or 116819034451508671546
Title
Caption
File name
Size
Alignment
Link to
  Open new windows
  Rel nofollow