Jugend Saisonabschlussfeier und Sonnwendfeuer

Am Samstag, 24.06.2018 fand die Saisonabschlussfeier und das Sonnwendfeuer statt.
Zu Beginn begrüßten die Jugendleiter Klaus Espertshuber und Thomas Sieber alle Anwesenden.
Es folgte eine kurzer Rückblick auf die vergangene Spielzeit.
Je Mannschaft kam auch jeweils ein Trainer zu Wort.
Im Anschluss daran wurde ein kurzer Ausblick auf die kommende Saison gegeben.

Nach körperlicher Stärkung wurde, nach Einbruch der Dunkelheit, die Sommersonnenwende mit dem
Entzünden des Sonnwendfeuers eingeleitet.

Im Anschluss daran konnte noch das Vorrundenspiel der deutschen Nationalmannschaft,
beim Public Viewing, verfolgt werden. Das, bis in die letzte Minute spannende, Spiel
wurde von vielen verfolgt.

Der Abend fand einen gelassenen Ausklang, bei dem die letzte Saison rekapituliert und das
Spiel der deutschen Mannschaft analysiert wurde.

Die SV Jugend bedankt sich bei allen freiwilligen Helfern
(für Auf- und Abbau und die Verpflegung), ohne die eine solche Veranstaltung

nicht möglich wäre.

Auftakt zu den Faschingssitzungen 2018

Am Samstag, 03.02.2018, war es wieder soweit. Die Faschingssitzungssaison des SV Steinberg wurde eröffnet.
Im gut besuchten Saal des Gasthof Baumgartner führte gekonnt der Präsident des Sechserrates, Thomas Heindl, durch
das bunte und abwechslungsreiche Programm.

Den Organisatoren gelang es erneut ein heiteres und lustiges Programm auf die Bühne zu bringen.
Speziell die Mixtur aus „alten Hasen“ und vielen jungen Akteuren führte zu einer gelungenen Auftaktveranstaltung.
Auch einige neue Gesichter konnten auf der Bühne bewundert werden und gaben Ihr Debüt.
Insgesamt konnte der Sitzungspräsident 110 Mitwirkende beim Finale begrüßen.

New photo by Sportverein Steinberg / Google Photos

Für die beiden Sitzungen am Freitag, 09.02 und Samstag 10.02 sind noch wenige Restkarten an der Abendkasse verfügbar.

Der SV Steinberg bedankt sich bei allen Akteuren vor und hinter der Bühne, den Verantwortlichen für die Bühnentechnik,
den Bühnenbildnern, Stefan Hölzl für die musikalische Umrahmung und bei der Familie Baumgartner für das zur Verfügung stellen des Saales auch zu den Proben.

Die erste Sitzung endete mit einem positiven Feedback und alle Akteure freuen sich schon auf die nächsten Auftritte am kommenden Wochenende.

Alle Bilder finden sich wie immer in der Galerie.

Die neue Vorstandschaft

Der SV Steinberg stellt sich bei den Neuwahlen breiter auf, nach dem Rücktritt des 1. Vorstandes Klaus Wesely brachte die Wahl folgendes Ergebnis.

Vorstand: Vilsmeier Hans jun., 2. Vorstand: Weindl Markus, 1. Kassier: Belendir Manfred, 2. Kassier: Krah Jürgen, Schriftführer: Heitzer Franz,   Sportwart: Schandl Johannes, 2. Sportwart: Fischl Thomas, 3. Sportwart: Fischl Alexander, 1. Jugendleiter: Wanninger Klaus, 2. Jugendleiter: Espertshuber Klaus, 3. Jugendleiter: Sieber Thomas,  Beisitzer: Colditz Rene, Dittrich Rudi, Nuira Adel, Karl Julian, Wimmer Hubert, Göthling Frank, Birkner Thomas, Müller Stefan, Heitzer Claudia

SV Steinberg sagt Danke

Die 1. Mannschaft des SV Steinberg bekam pünktlich zum Saisonstart ein neues Trikot. Rupert Niedermeier, Inhaber von Holz in Form Niedermeier und seine Frau Siglinde überreichten die Dressen an den Vorsitzenden des Sportvereins, Klaus Wesely sowie dem Stellvertreter, Hubert Wimmer. Angelehnt an die Firmenfarbe spielt die Mannschaft künftig in Rot und – klar – mit dem Logo ‚Unsere Welt ist rund‘.

Der SV Steinberg sagt recht herzlichen Dank.

„Eurer Hilfe gilt unser Dank!“

Vereinsführung des SV Steinberg gab ihrer Freude über die Unterstützung der 42. Faschingssitzung durch eine Essens-Einladung Ausdruck.

Sage und schreibe 82 Mitwirkende aus Steinberg und Umgebung haben in die Hände gespuckt, um rund 500 Besucher der 42.Faschingssitzung des SV Steinberg an drei Abenden vergnügte Stunden zu bereiten. „22 von euch haben zum ersten Mal viele Stunden Freizeit in unser gemeinschaftliches Projekt Faschingssitzung investiert“, sagte SV-Vorstand Klaus Wesely ins seiner Faschings-Bilanz. Er zog sie vor immerhin 73 Personen, die sich im Vereinsheim eingefunden hatten, um im Rahmen eines gemeinsamen Abendessens einen fröhlichen Abend zu verbringen: „Das ist das Dankeschön des Vereins an euch alle, die ihr euch zum Wohle unseres Dorfes eingesetzt habt“. Seiner großen Zufriedenheit gab Wesely deutlich Ausdruck: „Es hat alles gepasst: Die Mitwirkenden zeigten sich unermüdlich und einsatzfreudig, die Familie Baumgartner hat uns, wie schon in den Jahren zuvor, kräftig unterstützt und auch das Dankesessen hervorragend zubereitet.“ Besonders gefreut hat den Vereinsvorstand dass die Zahl der jungen Mitwirkenden von Jahr zu Jahr steigt. „Wir haben von vielen Besuchern der drei Vorstellungen Rückmeldungen bekommen, und das ist ein echter Grund zur Freude: Sie waren nämlich ausschließlich positiv“, so Wesely in seinen Dankesworten. Hervorgehoben hat er Petra Krah, die sich nach dem Rückzug des bisherigen Sitzungspräsidenten Wolfgang Kenfenheuer spontan zur Verfügung gestellt hat: „Die Petra hat ihre Sache super gemacht“. Das hätten ihm auch viele Zuschauer der 42. Faschingssitzung bestätigt.

Danke auch an alle hinter den Kulissen

Die Vorstandschaft

Please enter Google Username or ID to start!
Example: clip360net or 116819034451508671546
Title
Caption
File name
Size
Alignment
Link to
  Open new windows
  Rel nofollow